Kreuzstein Kirchhof Hemmendorf


N 52┬░ 04' 59,70"   /   O 9┬░ 36' 07,83"

Inschrift:

Die Inschrift auf den Balken des Kreuzes ist nicht mehr lesbar.



Größe des Steins:

Höhe 135 cm

Über den Stein:

Das Alter des Kreuzsteins wird auf etwa 700 Jahre gesch├Ątzt. Der Stein stand bis in die 1950er Jahre an der Kreuzung Marienau-Salzhemmendorf und zerbrach dort bei Stra├čenbauarbeiten. Er wurde 1958 instandgesetzt und zu den Gedenksteinen der Weltkriege an der S├╝dseite der Hemmendorfer Kirche gestellt.

Hier stehen auch dieGefallenendenkmale Hemmendorf.

Quellen: Archiv Dewezet, www.suehnekreuz.de



ÔÇ×Kreuzsteine wurden im Mittelalter vor allem zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert als Rechtsdenkmale an Stellen errichtet, an denen verungl├╝ckte oder erschlagene Personen umgekommen sind, ohne dass sie vorher die Sterbesakramente empfangen konnten. Bei Gewaltverbrechen wurden sie oft vom T├Ąter nach einem S├╝hnevertrag als S├╝hnekreuz aufgestellt.ÔÇť

Quelle: Wikipedia