Grüne Jungens-Stein


N 52┬░ 10' 16,62"   /   O 9┬░ 39' 01,62"

Inschrift:

GESTIFTET 1990
VON DEN
GR├ťNEN JUNGENS
GEGR├ťNDET 13.11.1976
AKTIVE GR├ťNDUNGSMITGL.

darunter die Namen



Größe des Steins:

Höhe 77 cm

Über den Stein:

Am 13.11.1976 gr├╝ndete sich der Eldagsener Freundeskreis ÔÇ×Gr├╝ne JungensÔÇť unter dem Motto ÔÇ×Wir machen das Freischie├čen zum gr├╝nen Traum ÔÇô mit Tannenzweig und BirkenbaumÔÇť.

Seitdem treffen sie sich zu Beginn des Sch├╝tzenfestes fr├╝h morgens, um in Absprache mit dem F├Ârster Tannenzweige und Birken aus dem Wald zu holen. Diese werden dann vormittags in Eldagsen als Schmuck f├╝r die Festtage verteilt.

Bis zur Gebietsreform 1974 war es Aufgabe der Stadtverwaltung, kostenlos frisch geschlagenen Gr├╝nschmuck f├╝r das St├Ądtische Freischie├čen bereit zu stellen und auch wieder zu entsorgen. Die Stadt Eldagsen wurde mit der Reform der Stadt Springe zugeordnet und die Stadtverwaltung l├Âste sich auf.

Der Gedenkstein wurde 1990 auf dem Sch├╝tzenplatz als Symbol daf├╝r aufgestellt, was Freundschaft, Zusammenhalt und B├╝rgersinn m├Âglich machen k├Ânnen.

Quelle: Archiv NDZ